Monday, July 31, 2017

french fries


Hallo Ihr Lieben, ich bin frisch zurück aus dem Urlaub. Wie ihr vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, war ich eine Woche in Mallorca und danach auf einem Familienurlaub in Tirol. Diese Bilder sind in Mallorca entstanden, in Kooperation mit der Designerin Jette Joop. Der Badeanzug ist aus ihrer neuen Sommerkollektion und ich hab mich sofort in ihn verliebt. Streifen gehen immer! :) Dazu trag ich die Adiletten in Samt, könnt ihr euch erinnern wie ich von ihnen geschwärmt habe? Ich hatte sie auf meiner Wunschliste bei Mytheresa und als ich das mail bekam, dass sie wieder online sind, hab ich sofort zugeschlagen. Es war nur mehr Größe 37 online und ich muss sagen sie passen perfekt, obwohl ich ja normal 36 trage. Nicht fehlen durfte bei diesem Shooting mein French Fries Pool Floaty, ich bin so verrückt nach all den Floats, ich habe mir 5 Stück für den Urlaub gekauft, aber mehr dazu in den nächsten Posts :) Gefällt euch der Look? Ich finde die Adiletten passen perfekt zum Badeanzug :D
SHARE:

Monday, July 24, 2017

tropical vibes with jette


Falls ihr euch erinnern könnt, hab ich euch in diesem Post die neue Sommerjacke von der Designerin Jette Joop gezeigt. Im heutigen Outfitpost trage ich die gleiche Jacke, nur etwas länger geschnitten und mit tropischen Print. Die Jacke ist wirklich perfekt für den Sommer, ich liebe das hochwertige und feine Material über alles. Weil der Print für sich steht, habe ich den Rest meines Looks weiß gehalten und mit highwaist Jeans, cropped Top und weißen Adiletten kombiniert. Die Tasche kann dann ruhig wieder etwas poppen, also hab ich meine pinke Balenciaga dazu getragen. Ich finde das ist ein perfekter sommerlicher casual Look. Was meint ihr?
SHARE:

Monday, July 10, 2017

pineapple summer dress


Meine Ananas-Liebe ist grenzenlos, wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt. Die Ananas ist nicht nur eine der schönsten Früchte überhaupt, sie ist auch noch mega gesund, hochbasisch und bekannt als Stimmungsaufheller. Als ich dieses Kleid letzens beim ASOS Sale entdeckt hab war ich mir anfangs nicht sicher. Erstens wegen der Farbe, denn ich kaufe selten bis garnicht Kleider in pink, da ich finde, dass es zu barbiemäßig aussieht mit meinen langen blonden Haaren. Zweitens ist die Länge nicht unbedingt perfekt für mich, denn das Kleid ist leider ein bisschen zu lang geschnitten für meinen Geschmack. Ich kaufe mir eher kürzere Kleider, weil ich nicht so groß bin und meistens denke, dass ich durch längere Schnitte einfach viel kleiner wirke. Der Ananasprint, (vor allem) der offene Rücken und der Preis haben mich dann aber doch überzeugt dem pinken Kleidchen eine Chance zu geben. Wie findet ihr den Look?
SHARE:

Thursday, July 6, 2017

jette blouson and adiletten


Wer hätte das gedacht? Adiletten sind trendy und jeder will sie haben!! Wenn mir jemand vor ein paar Jahren gesagt hätte, dass ich auf der Straße mit solchen Teilen herumlaufen würde, hätte ich diese Person wahrscheinlich schallend ausgelacht - HAHA! Naja, ich bin auch erst so richtig auf den Geschmack gekommen, als ich in Barcelona ständig in unserem Airbnb Apartment die Adiletten meines Bruders getragen habe, weil ich meine Flip-Flops in Wien vergessen hab. Die waren mir zwar 5 Nummern zu groß, ich habe da aber so einen Tick und kann in einer Wohnung nicht ohne Hausschuhe gehen (vor allem im Hotel oder Airbnb), weil ich denke, dass meine Füße sonst schmutzig werden (JA, ich bin ein kleiner Monk manchmal - aber in diesem Fall hat es wirklich gestimmt :D) Auf jeden Fall fand ich sie so cool, dass ich sie mir sofort bestellt habe als ich wieder in Wien angekommen bin. Eigentlich wollte ich die Version in Samt (JA - ihr habt richtig gehört!!! Es gibt sie auch in Samt - OMG!!), aber die sind natürlich überall vergriffen. Nachdem ich Mini-Füße habe kamen dann eh nicht so viele Modelle in Frage, da die meisten erst ab Größe 37 beginnen. Aber dieses coole neue Modell in weiß-grau hat es mir angetan und war auch noch in 35,5 erhältlich. Falls die Samtschlappen in blau nochmals online gehen, würde ich schon schwach werden, in Samt müssen die Schlapfen ja soooo bequem sein :D

Kombiniert habe ich die Adiletten mit einer Rüschenbluse, Jeans und meiner neuen Blouson Jacke von der Designerin Jette Joop. Die ist echt perfekt für den Sommer, da das Material so angenehm fein und hauchdünn ist. Außerdem wirkt sie sehr elegant, obwohl sie einen Bomberschnitt hat. Mir gefällt der Stilbruch ziemlich gut, von der eher eleganten Jacke mit den Adiletten. Wie findet ihr diese Kombi? Und gefallen euch die Adiletten? Ich bin bloß neugierig :D
SHARE:

Monday, July 3, 2017

Hola!


Hola! Zurück aus Barcelona bin ich nun endlich komplett in Sommerstimmung. Dort hatte es jeden Tag 30 Grad und einen wolkenlosen Himmel - ich liebe das! Ich bin überrascht und so glücklich, dass das Wetter in Wien fast genauso gut ist und ich hoffe es bleibt so. In den letzten Tagen hat es ja dann doch etwas abgekühlt, aber solang es über 20 Grad hat und die Sonne scheint bin ich happy :D In Barcelona habe ich ein paar schöne Sommerteile geshoppt, die ich euch nicht vorenthalten möchte (wer meine Instastory verfolgt, hat sie eh schon gesehen :D). Heute zeige ich euch einen süßen Jumpsuit den ich im Bershka gefunden habe und mit sonnengeküsster Haut sieht er gleich noch viel besser aus :) Der Choker ist von Arion Jewelry, ein neues Label aus Wien, welches die Trends aus Korea nach Europa bringt. Ich mag die minimalistisch verspielten Schmuckstücke. Wie gefällt euch mein Sommerlook?
SHARE:
from Vienna with ♡ MelinaDulce.com