Monday, August 14, 2017

GEWINNT MEINEN LIEBLINGSDUFT

Ihr kennt es bestimmt, es gibt ein paar wenige Düfte die uns in den Bann ziehen und nicht mehr los lassen. Jeder hat über die Jahre seinen eingeschweißten Lieblingsduft gefunden und kauft ihn immer wieder nach. Oft will man dieses Geheimnis nicht teilen, da man am liebsten der einzige Mensch auf der Welt wäre, der diesen einen Duft trägt. Schließlich ist ein gutes Parfum oftmals die halbe Miete, es schafft Anziehung und einen bestimmten Wiedererkennungswert. Heute verrate ich euch genau dieses Geheimnis. Was ist mein Lieblingsduft? Und ich gebe sogar noch einen Geheimtipp preis, wo ich diesen Duft immer wieder besonders günstig nachkaufe (nämlich 50% billiger!!!). Aber das Beste kommt noch:

IHR KÖNNT HEUTE 50ML MEINES LIEBLINGSDUFTS GEWINNEN!!! :D

SHARE:

Friday, August 11, 2017

hat game with mühlbauer part 4

Mit dem 4. und letzten Look geht meine Serie mit Mühlbauer nun leider schon zu Ende (falls ihr die anderen Teile verpasst habt, könnt ihr hier Teil 1, Teil 2 und Teil 3 nachlesen). Dieser elegante Sommerhut namens Art Rix eignet sich perfekt für sonniges Wetter. Mir gefällt besonders seine große, gerade Krempe. Er ist aus Panamastroh und das obere Kopfsegment aus Strohgitter sorgt für Belüftung - sehr praktisch bei warmen Temperaturen :)
SHARE:

Thursday, August 10, 2017

may i introduce you to domingo

Von allen fünf Floaties war mir Domingo der Allerliebste. Wir haben sehr viel Zeit miteinander verbracht und er ist mir so ans Herz gewachsen ♡ In jeder erdenklichen Position war es möglich auf ihm zu chillen oder sich zu sonnen und er hat mich nie hängen lassen - die ganze Woche in Mallorca war er prall mit Luft befüllt, ohne dass man nachpumpen musste. Ich kann weitere aufregende Abenteuer und Reisen mit meinem neuen pinken Freund kaum erwarten :D #excited #summerfling
SHARE:

Wednesday, August 9, 2017

double stripes break

Ein großer Vorteil den ich habe: eine meiner besten Freundinnen wohnt gleich um die Ecke von meiner Arbeit. STRIKE! So komme ich oft in den Genuss, dass wir zwei spontan Pause machen und auf ein Avocadobrot oder unseren heißgeliebten Matcha Latte gehen. Im Sommer am liebsten eiskaltes Matcha Frappe mit Hafermilch und Vanille - SO YUM - ich mache alle Freundinnen rund um mich gerade damit süchtig, hehe :) Gestern waren Anna und ich auf ein Frappe und einen gemütlichen Tratsch im Park. Das Wetter war komisch, bei jedem Schluck von meinem Frappe stand mir die Gänsehaut immer mehr am ganzen Körper. Eigentlich wollten wir danach kurz ein paar Bilder schießen, waren uns dann aber nicht mehr so sicher ob das überhaupt klappt. Es war wiedermal sooo windig (was ist in Wien los, mir kommt's schön langsam so vor als ob ich an der Westküste am Meer lebe, oder so ähnlich?!) und ziemlich bewölkt, kurz kam dann aber die Sonne hervor und wir haben den Moment genutzt. Ich muss sagen wir hatten echt Glück, ich hätte mir nicht gedacht, dass das mit den Fotos bei dem seltsamen Wetter noch klappt, aber bin nun doch echt zufrieden mit dem Ergebnis der Bilder. Anna meint sie sehen aus als hätten wir sie in Spanien gemacht :D Ach, ich liebe es wenn unerwartete positive Dinge passieren :) Was meint ihr? Wie gefällt euch mein double stripes look mit Bluse und Adiletten?
SHARE:

Tuesday, August 8, 2017

sorry homer, i stole your donut

Diese Bilder haben wir auf dem berühmten Strand von Majorca, 'Es Trenc' gemacht und ich muss sagen von allen Stränden die wir erkundet haben, hat mir dieser wirklich am besten gefallen. Das Meer sieht einfach wunderschön aus, wahrscheinlich auch weil er so groß und weitläufig ist. Ich hatte anfangs Sorgen, dass der Strand zu überfüllt sein wird. Wenn man in der Hauptsaison reist muss man ja eigentlich damit rechnen. Natürlich war viel los, aber es war nicht so schlimm wie erwartet. Wir haben komplett am Ende des Strandes Sonnenschirme gemietet, da war etwas weniger los als direkt in der Mitte. Ich hab euch ja schon erzählt, dass ich vor dem Urlaub ein klein wenig ausgetickt bin und fünf Floaties bestellt habe. Das war so eine gute Idee, nicht nur für Bilder sind sie top, sondern auch als Bett eignen sie sich perfekt. Filip und ich haben nie für eine Liege zahlen müssen, da die Floaties so bequem waren. Irgendwann am Nachmittag wollten wir eine Kleinigkeit ins Restaurant essen gehen, wir haben alle Wertsachen mitgenommen, nur die Floaties unterm Schirm liegen lassen. Filip ist sogar am Platz geblieben. Als wir zurück kamen lag mein Donut auf einmal unter der Liege von den Leuten die neben uns waren. Ich hab ihn natürlich sofort wieder zurück geholt und auf unseren Platz gelegt. Wollten unsere Nachbarn einfach meinen Donut stehlen und haben sich dann auch noch dreist beschwert, als ich ihn mir wieder geholt habe (auf Spanisch natürlich). Wahnsinn, oder!!!?? Ihr seht also, nicht nur ich steh auf diese Teile. Leute, passt schön auf eure Floaties auf, sie sind gerade heiß begehrt :D
SHARE:

Monday, August 7, 2017

Wednesday, August 2, 2017

BODYSHAMING - will i ever accept myself?

Der Sommer ist da und die Badesaison hat gestartet. Automatisch kommt Stress in mir hoch wenn ich meinen Körper im Spiegel ansehe. "Ich habs wiedermal nicht geschafft! So kann ich mich nicht zeigen!" schwirrt durch meinen Kopf. Denn der Sport ist in den letzten Monaten wiedermal liegen geblieben. Natürlich hat mein Körper darunter gelitten, aber ist das ein Grund mich dafür zu schämen? Muss ich mich wirklich für meinen Körper schämen?
SHARE:

Tuesday, August 1, 2017

future backyard

In unserer Nachbarschaft in Alcudia, Mallorca stand dieses süsse Häuschen mit dem perfekten Garten. Jedesmal wenn wir mit dem Auto vorbeigefahren sind um auf diverse Strände oder zum Abendessen zu fahren, hat es meinen Blick auf sich gezogen. Die Kakteen! Ja ich hab so ein Ding mit Kakteen, je größer sie sind desto besser :) Aber auch die gelbe Fassade und der weiße Gartenzaun - einfach alles zusammen war so stimmig. Ich dachte: 'Das ist ein guter Spot für ein Foto!' Als Blogger sieht man die Welt ein bisschen mit anderen Augen. Ja ich würde sogar fast sagen, man scannt jedes Eck an dem man vorbeigeht auf gute Hintergründe um Fotos zu machen. Vielleicht erkennt sich der/die ein oder andere ja wieder in dem Verhalten :D Eines Tages sind Filip und ich alleine zu Fuß zum Strand in Alcudia gegangen, da unsere Freunde das Auto brauchten um andere Mädels vom Airport abzuholen. Am Weg zurück von unserem Strandtag kommen wir wieder an diesem Haus vorbei, das war die perfekte Gelegenheit um ein paar Fotos zu schießen. Für einen Moment hab ich so getan als ob das mein Haus wäre. Wer weiß schon was noch so passieren wird? ;) #dreambig
SHARE:
from Vienna with ♡ MelinaDulce.com