Friday, September 7, 2018

#travelwithmelina VALENCIA


Endlich bin ich dazu gekommen den Valencia Post für euch zu schreiben. Seitdem ich zurück bin aus Spanien war alles ein bisschen hektisch und ich hatte kaum Zeit. Mitte August waren Filip und ich spontan in Valencia für ein paar Tage. Uns hat die Stadt richtig gut gefallen und es war eine willkommene Abwechslung zu Barcelona. Im Gegensatz zu Barcelona ist Valencia viel ruhiger, es ist weniger los und uns kam es so vor, als würden die Menschen dort einen Gang zurück schalten - eine sehr angenehme Atmosphäre. Wie immer zeige ich euch meine City Highlights und es gibt natürlich Food Tipps von mir. Wir haben ein Restaurant entdeckt, das uns so unfassbar gut gefallen hat. Das dürft ihr euch nicht entgehen lassen :)

ENG: Finally I'm sharing my Valencia impressions with you. Since Filip and I came back from our short city trip, we did middle of August, it was pretty hectic. We liked Valencia a lot and compared to Barcelona, it's pretty easy and chilled - the atmosphere was super nice! In today's post I'm gonna share with you my city highlights and of course some food tips. We found such a great restaurant - you can't miss it :)

Ciutat de les Arts i les Ciències

Beginnen wir mit meinem absoluten Favoriten: City of Arts & Sciences. Die Stadt der Künste und der Wissenschaften ist ein kultureller und architektonischer Gebäude- und Parkkomplex. Das moderne Wahrzeichen der Stadt liegt im trockengelegten Flussbett des Turia. Der Fluss wurde aufgelöst, nach einer katastrophalen Überflutung 1957. Der Komplex wurde von den spanischen Architekten Santiago Calatrava und Félix Candela entworfen. Ich habe glaube ich noch nie so etwas Schönes gesehen. Dieser Ort ist ein unbedingtes MUSS, wenn ihr Valencia besucht.

ENG: Let's starts with my fave place: City of Arts & Sciences. It's an entertainment-based cultural and architectural complex in the city of Valencia. The City of Arts and Sciences is situated at the end of the former riverbed of the river Turia, which was drained and rerouted after a catastrophic flood in 1957. The old riverbed was turned into a picturesque sunken park. This place is definitely a MUST, when visiting Valencia.

Playa Malvarrosa

Valencia hat einen riesigen meterlangen Beach. Direkt am Strand gibt es einige Beachclubs & Restaurants. Wir hatten am Tag der Ankunft im Marina Beachclub eine leckere Veggie Paella, Rotwein und Makis.

ENG: Valencia has a wonderful big beach. You'll find there nice beachclubs and restaurants. On the day of our arrival we went to Marina Beachclub and had a nice dinner with Veggie Paella, red wine and makis.

Valencia Old Town

Die Altstadt von Valencia ist wirklich entzückend. Vor allem künstlerisch gibt es viel zu sehen. In bestimmten Vierteln hat jedes Geschäft sein eigenes passendes Graffiti auf dem Rollladen. Es gibt viele tolle Restaurants und stylische kleine Läden. Am besten ohne Plan herumschlendern und die Stadt auf sich wirken lassen.

ENG: The old town of Valencia is beautiful. You'll find lots of amazing graffitis and art work on the walls. I'd advise you stroll around the cute streets, have a look at the small stores and enjoy the flair.

Mercado Central

In der Altstadt befindet sich Mercado Central, eine riesige Markthalle. Dort kann man frisches Obst, Gemüse und vieles mehr kaufen oder einen Snack einnehmen.

ENG: In old town you'll find Mercado Central, a big in-door market. There you can have a snack or buy fresh fruits, veggies and much more.

Turia Park

Der berühmteste und vor allem größte Park in Valencia (und ganz Europa), ist der Turia Park. Im westlichen Teil befindet sich ein Biotop mit wunderschönen Bäumen und Natur. Im Osten des Parks, Richtung Meer, befindet sich die berühmte City of Arts & Sciences.

ENG: The most well known park in Valencia is actually the biggest urban park anywhere in Europe and is known as the Turia park, created from the river bisecting the city, which was drained after the floods. At the western side of the gardens is the Bioparc situated, with beautiful nature, trees and plants. At the eastern side is the famous City of Arts & Sciences located.

Malmö Restaurant

OK - also dieses Restaurant war einfach nur der WAHNSINN! Wir haben den Restauranttipp von einem Einheimischen bekommen und wir werden ihm auf ewig dankbar sein. Alles dort war einfach so unfassbar lecker und vor allem einzigartig. Wir hatten zB ein veganes Fischfilet aus Sojaprotein, das wirklich wie echter Fisch geschmeckt hat. Die Konsistenz und der Look waren so real, dass wir am Anfang dachten, dass das sogar echter Fisch sei. Dann hatten wir noch ein veganes Tuna Tartar mit fake Thunfisch und sogar Shrimps, die aus Kartoffeln und Seetang gemacht wurden. Die waren uns schon fast zu echt und glibbrig. Außerdem gab's noch Salat mit veganem cream cheese und Erdbeeren. Der Burger und die Dessertvariation aus Cheesecake mit Eiscreme und Brownies waren auch der Hammer. Wir haben den Platz so gefeiert, dass wir, obwohl wir nur 4 Tage in Valencia hatten, gleich zweimal dort Essen waren.

ENG: OK - so this place was INSANE! We got the hot tip from a local and we'll be forever thankful for this food experience. Everything we had was so delicious and unique. We had for example a vegan fish steak made from soy protein. The look, taste and consistency was so real, it was crazy. Later we had a tuna tartar with fake tuna, a salad with strawberries and vegan cream cheese, shrimps, made out of potatoes and seaweed and a burger. As dessert we had a variation of vegan ice cream, choco brownies and cheesecake. This place was such a jackpot, that we went twice for dinner in just 4 days.

Raw Coco Cafe

Das Cafe ist perfekt für Frühstück oder späten Lunch geeignet. Sehr empfehlen kann ich das Matcha Frappe mit Keksstücken, das Avobrot oder eine der Lunchbowls.

ENG: This cafe is great for breakfast and lunch. I can highly recommend the matcha frappe with cookie crumbles on top, avotoast and a nice salad bowl for lunch.

Aloha

Aloha ist ein winzig kleiner veganer Stand mitten in der Stadt, in dem ihr euch Acaibowls, Nuggets und ein super leckers Kebap to-go mitnehmen könnt.

ENG: Aloha is a tiny vegan stand in the middle of the city, where you can grab an acai bowl, nuggets or a real nice kebap.

SHARE:

17 comments

  1. Ah, ich liebe deine Bilder ♥ Die Eindrücke sind sooo schön! I like meine liebe Melina :-*
    Liebste Grüße an dich, Melina
    www.melinaalt.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Melinaaaa ❤️❤️❤️

      Delete
  2. Was für wunderbare Fotos von Valencia – da kommt das Fernweh gleich wieder hoch und ich würde am liebsten gleich mal meinen Koffer packen. Einige Städte in Spanien durfte ich bisher schon besuchen, aber Valencia war noch nicht dabei. Danke auch für den Restaurant-Tipp – seit wir eine Veganerin in der Familie haben, haben wir immer wieder Bedarf daran.
    Genieße den Abend und alles Liebe

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für den lieben Kommentar ❤️ Sehr gerne! ☺️

      Delete
  3. Your photography is amazing and this place looks gorgeous! And dont even get me started with the food!!! YUM
    xo
    Anastasia
    http://www.natbees.com/

    ReplyDelete
  4. What a beautiful city. The food looks amazing. Have a great weekend.

    http://www.amysfashionblog.com/blog-home/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you 😊 it was soooo nice ❤️

      Delete
  5. Ein toller Bericht Melina. Valencia ist wirklich sehr schön und eigentlich wollten wir Ende September für ein paar Tage hinfliegen. Weil unser Sommer aber so heiss war, hatte ich irgendwie keine Lust nochmal heiss zu haben. Jetzt geht es nach Zeeland, na ja Valencia bleibt auf der Liste ;)
    Tolle Bilder und ein so schöner Bericht. Sarah war im März dort und auch begeistert.
    Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Na das klingt doch auch nach einer Mega Location und Valencia schaffst du bestimmt auch noch :) schönen Urlaub wünsche ich dir ❤️ xx

      Delete
  6. Hallo Melina,
    das sieht ja nach einem tollen Urlaub aus. Vor allem das Essen war bestimmt Knaller! Danke für die Eindrücke :)

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Ja es war echt ein netter Kurztrip :)

      Delete
  7. Hallo Melina,
    bei mir ist es schon einige Jahre her das ich das letze Mal in Valencia war. Damals sind wir von der Stadt eingeladen worden das touristische Projekt Marina d'Or zu promoten.

    Ich glaube da muss ich bald auch mal wider hin um zu schauen wie es sich entwickelt hat.
    Danke für die Erinnerung.

    Liebe Grüße Lothar

    ReplyDelete
  8. Liebe Melina, was für wunderschöne Fotos und genau wie Du schreibst: Die Altstadt ist wirklich entzückend - wow :D
    Liebste Grüsse
    Janine
    https://www.vivarubia.com/

    ReplyDelete

Beim Absenden deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Angaben verarbeitet und gespeichert werden.
Bitte lese dir dazu die Datenschutzerklärung im Impressum durch.

from Vienna with ♡ MelinaDulce.com