Wednesday, December 4, 2019

november 2019 update: moving madness, decluttering, netflix tips & gratitude diary


Der November stand bei mir Kopf. Durch unseren bevorstehenden Umzug habe ich im Moment leider für gar nichts mehr Zeit. Ich zwinge mich gerade dieses Life Update zu schreiben, weil ich eigentlich total viel Arbeit habe, aber ich möchte keinen Monat auslassen und euch ein bisschen berichten, wie der Stand der Dinge ist. Deshalb erzähle ich euch heute kurz und knackig, was im November alles passiert ist.

new apartment

Leider ist noch nicht alles fertig in der neuen Wohnung, aus dem Grund sind wir noch nicht übersiedelt. Wir machen ja alles selbst und das dauert dann einfach länger als mit professioneller Hilfe. Die Küche ist aber fertig (Wuhuuu - sie ist sooo schön!!), das Vorzimmer auch (fast) und die Schränke stehen seit gestern. Nun müssen wir nur noch das Badezimmer kaufen und auf den Esstisch warten, dann könnten wir eigentlich schon in die neue Wohnung ziehen. Leider hatten wir immer wieder Pech mit den neu gelieferten Möbeln. Der Esstisch kam kaputt an und wir warten immer noch auf einen neuen, und bei unserem Couchtisch ist die Marmorplatte gebrochen. Wir konnten ihn zwar austauschen, aber leider ist der Stein von dem neuen Tisch nicht so schön wie von dem davor. Wir versuchen gerade dafür eine Lösung zu finden. Ich wünsche mir auf jeden Fall sehr, dass wir noch vor Weihnachten in der neuen Wohnung sind und der Großteil erledigt ist, damit wir endlich zur Ruhe kommen können und die Weihnachtszeit besinnlich genießen. Das heißt aber auch: richtig Gas geben die nächsten Wochen!! Eines steht schon mal fest: sobald der Trubel vorbei ist, machen wir einen Relax- und Spaday in unserer Sauna im Haus. Can't wait!! :)

decluttering

Der große Vorteil an einem Umzug? Man kann die Chance nutzen und mal wieder richtig ausmisten! Das habe ich getan und es kamen sage und schreibe 11 große Kisten zusammen. Ich war wieder einmal von mir selbst schockiert, wie viel Zeug ich habe. Hauptsächlich Klamotten! Ich bin zwar nicht mehr so konsumsüchtig wie früher und kaufe viel viel weniger, aber diese Mengen haben mir einfach gezeigt, dass ich noch mehr darauf achten muss, was ich kaufe und vor allem, ob ich es wirklich brauche. Manche Teile hatten noch ein Preisschild dran und waren ungetragen. Ich werde in Zukunft noch achtsamer einkaufen und in nächster Zeit sowieso gar nicht shoppen, da mir wieder bewusst wurde, dass die Teile sobald man sie gekauft hat, einfach nichts mehr wert sind. Ich wollte einiges an einem Flohmarkt verkaufen, der lief aber dermaßen schlecht, dass ich danach keine Lust mehr auf die ganze Action hatte und alles der Caritas gespendet habe. Somit habe ich wenigstens etwas Gutes getan und ich hoffe sehr, dass meine Teile andere Menschen glücklich machen.

netflix tips

Ich habe im Moment leider keine Zeit für Netflix und Chill, aber trotzdem zwei Netflix Tipps für euch, die ich im Oktober vergessen habe zu teilen.

Unbelievable

Die Netflix-Miniserie Unbelievable habe ich am Flug zurück von Tulum komplett durchgesehen. Sie rollt einen unglaublichen Fall aus dem Jahr 2008 auf, im Zuge dessen einer jungen Frau eine furchtbare Ungerechtigkeit widerfahren ist. Gleichzeitig folgen wir einem unnachgiebigen Ermittlerduo (absolute Frauenpower!!) bei der Jagd nach einem Serienvergewaltiger. Keine leichte Kost, aber großartig umgesetzt und absolut sehenswert.

the game changers

Bei der US-amerikanischen Dokumentation The Game Changers stehen im Fokus Athleten, von denen viele früher auf eine fleischreiche Ernährung setzten, um Höchstleistungen zu bringen. Sie beantworten unter anderem die Frage, wie sich der Wechsel zu einer rein veganen Ernährung positiv auf ihre Leistungen und auf ihr Leben auswirkt. Es werden sogar wissenschaftliche Test mit den Athleten durchgeführt, die das ganze beweisen. Eine sehr gute Doku! Unbedingt ansehen, vor allem für Männer super interessant. :)

gratitude diary

Ich bin dankbar für die schönen Gespräche mit meiner Mama und Lucia. Ich bin dankbar, dass mir meine Mama etwas gesundes zu Essen gekocht hat, weil ich im Moment einfach null Zeit dafür habe. Ich bin dankbar für die wenigen Stunden, die ich mit meinen Freunden verbracht habe. Ich bin so unfassbar dankbar für Filip und seinen Papa, die alles geben, damit wir eine wunderschöne Wohnung haben. Ich bin dankbar für jede einzelne Yoga-Stunde, in die ich es trotz Stress geschafft habe. Ich bin sehr dankbar für eine liebe Freundin (Moni ♡), die sich bei einem wichtigen Thema viel Zeit für mich genommen hat, und ich bin unfassbar dankbar, dass ich endlich eine super wichtige Entscheidung getroffen habe und auf sehr spannende Weise, auf ein Trauma drauf gekommen bin. Mehr dazu erzähle ich euch in meinem nächsten Life Update. Bussis und bis bald ♡

SHARE:

15 comments

  1. Wie schön, dass du trotzdem noch Zeit für einen kleinen Rückblick gefunden hast. So ein Umzug kann echt stressig sein. Als ich im Oktober umgezogen bin, habe ich auch erst mal gemerkt, wie viele Sachen ich habe :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Ja das war mir wichtig, keinen Monat auszulassen :)

      Delete
  2. Congrats on your new apartment.

    http://www.amysfashionblog.com/blog-home

    ReplyDelete
  3. Both of these outfits are beautiful! I hope you can move into your new apartment before Christmas and that moving goes well x

    x Kara | http://karascloset.net

    ReplyDelete
  4. Echt schöne Outfits👍🏽 hoffe du hast bald wieder ruigere Tage nach dem Umzugstress;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke ❤️🙏🏻 Und das hoffe ich auch sehr :)

      Delete
  5. Huge congrats on your new place dear! Also, loving that dress on you. So perfect for the season.

    Jessica | notjessfashion.com

    ReplyDelete
  6. Awesome article with its great important area, I have like to read it because of its natural ideology for improved information area.

    ReplyDelete
  7. What lovely outfits! I really like that floral dress at the end, and I love Balenciaga bags!

    Congrats on the new apartment! Hope that your week is off to a great start! Going to be a busy one here with lots of fun Christmas events :)

    Away From Blue | Handbag Gift Guide

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you so much Mica! Wish you the same ❤️🙏🏻

      Delete
  8. Das hört sich toll an, die eigene Wohnung ist etwas wunderschönes, darauf hoffe ich auch noch :-) Im übrigen inspirierst du mich immer wieder, das Meditationskissen samt Matte habe ich mir jetzt auch bestellt und es ist wahrlich ein tolles Gefühl zuhause sich eine kleine Oase geschaffen zu haben. Danke dafür!

    Liebe Grüße Eileen von www.eileens-good-vibes.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Eileen,

      das freut mich wirklich seeeehr ❤️
      Danke für deine liebe Nachricht 🙏🏻

      Delete

Beim Absenden deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Angaben verarbeitet und gespeichert werden.
Bitte lese dir dazu die Datenschutzerklärung im Impressum durch.

from Vienna with ♡ MelinaDulce.com