Tuesday, August 28, 2018

vienna picks: supercycle


Ich habe ja schon ein paarmal hier am Blog SuperCycle erwähnt. Deshalb dachte ich mir, dass es an der Zeit ist meinem neuen Lieblingstraining einen eigenen Post zu widmen. Seit Mitte Jänner gehe ich regelmäßig in Stunden. Aber was ist SuperCycle überhaupt? Das erkläre ich euch heute :)

Bei SuperCycle werden nicht wie beim normalen Spinning nur Beine und Po, sondern der ganze Körper trainiert. zB. mit Liegestütze am Rad während dem biken, es werden aber auch zusätzlich Hanteln für das Training genommen. Je nach Trainer gibt es dann 1-2 Songs in denen nur die Arme mit Hanteln trainiert werden und nebenbei locker geradelt wird.

Was SuperCylce noch sehr besonders macht, ist der undergroundige Discoflair. Die Stunden finden in einem komplett dunklen Raum, mit Discokugel und Neonschildern statt. Das ist richtig cool, somit schaut man auch nicht auf andere, sondern nur auf den Trainer und zieht sein Ding komplett durch. Dadurch, dass alles abgedunkelt ist, die Musik richtig laut aufgedreht wird und auch keine Fenster oder Türen offen sind, kommt man richtig ins Schwitzen. Ich bin eigentlich jemand, der eher wenig schwitzt, aber beim SuperCycle bin selbst ich komplett nass.

Ich weiß, dass viele Neulinge Angst vor den Stunden haben, da sie wirklich anspruchsvoll sind. Bitte, bitte traut euch. Ich selbst habe mich lange geziehrt und mein erstes Mal bei Mariana war echt nicht ohne, das gebe ich zu (ich hatte schon nach ca. 10-15min. keine Puste mehr. HAHA!) Aber ich war wirklich komplett untrainiert als ich begonnen habe. Mein letzter Ausdauersport lag Jahre zurück. Also wenn ich das schaffe, dann könnt ihr das auch :) Es hat ein bisschen gedauert, bis ich richtig rein gekommen bin, da meine Lieblingstrainerin Mariana alle Übungen unfassbar schnell ausführt. Aber irgendwann gab es einen Punkt, an dem hat es Klick gemacht und seitdem bin ich echt auf Zack und kann alle Bewegungen mit ihr synchron machen (räusper, das war vor meiner Sommerpause, aber das schaffe ich auf jeden Fall wieder!) :) Am Anfang habe ich mit wenig Widerstand gestartet, mit der Zeit ging ich immer weiter und weiter rauf. Ich muss aber sagen, wie hoch ich mit dem Widerstand rauf gehen kann hängt bei mir oft von der Tagesverfassung ab.

Wer ist mein Lieblingstrainer? Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, natürlich Mariana, da sie einfach auf Zack ist und das Maximum aus dir und der Stunde holt. Ich mag aber auch sehr gerne ihren Bruder David und gehe am Wochenende regelmäßig zu ihm. Zu meiner Schande habe ich noch nicht alle Trainer durch, ich mag persönlich Eleni und Gerald sehr gerne und hoffe, dass ich es bald in eine Stunde von ihnen schaffe. Jeder Trainer verkörpert eine andere Musikrichtung. Mariana ist die unschlagbare Pop- und Latinqueen, bei David kann man zu 80er Beats Gas geben. Am Anfang hat mir seine Musik nicht so gut gefallen, mittlerweile bin ich aber der ärgste Fan und gehe bei den Nummern (wie zB. Michael Jackson) voll ab - HAHA!

Es gibt zwei Studios, eines ist in der Lerchenfelder Str. im 7. Bezirk und das andere im 4. Bezirk in der Wohllebengasse. Ich persönlich mag den 4. Bezirk lieber, weil er für mich super liegt und größer ist. Ich gehe aber in beide Studios. Im 7. Bezirk befindet sich gleich daneben unser Superfood Deli, im 4. Bezirk haben wir sogar im Studio einen Laden. Perfekt nach dem Training sind die neuen pflanzlichen Protein Shakes. Mein Favorit ist der mit Acai und ein absolutes MUSS nach meinem Workout :D Ihr könnt euch alle Produkte schon vor dem Training vorbestellen und danach ganz easy to-go mitnehmen oder vor Ort genießen :P

Für eine Stunde anmelden könnt ihr euch hier online. Im 7. Bezirk gibt es sogar Babysitter, was ich persönlich echt toll finde. Was ich noch super finde, dass man einen Tag davor ein Erinnerungsmail bekommt und dann noch die Chance hat die Stunde zu verschieben, falls man doch nicht kann. Eine Stunde kostet 16 EUR. Für die 1. Einheit erhält man mit dem Code „CYCLEVIRGIN“ einen Rabatt von 4 EUR. Wenn man einen 10er Block kauft, zahlt man automatisch 14 EUR pro Einheit.

Sooo, ich hoffe ich habe euch jetzt richtig Lust auf dieses spannende auspowernde Workout gemacht und wir sehen uns sehr bald im Base oder Boutique Studio.

PS: Ein kleiner Workout Wear Tipp: Seit ich die Marke Lululemon entdeckt habe, möchte ich nichts anderes mehr tragen. Die Hosen fühlen sich an wie eine zweite Haut und machen eine tolle Figur. Meine Lieblingssneakers für den Sport und Alltag, sind definitiv meine Adidas NMD R1. Super günstige Modelle gibt es gerade bei RUN21.

ENG: I've told you guys a couple times already about SuperCycle here on the blog. So I thought it's about time to write a post about my favorite workout. Since middle of January I started with this intense workout and got totally hooked. But what's SuperCycle exactly? ​

SuperCycle is a boutique indoor dance-cycling studio offering an intense and vigorous full-body workout. In the beautiful low-light space you'll find an amazing sound system, the best beats, instructors who love what they do, including neon, discoballs and lot's of sweat . Since you not only cycle, like in usual spinning classes, SuperCycle is high-intense and you train the whole body. Afterwards you step out with your heart rate, health and happiness up!

*ANZEIGE/AD

pictures Anna-Lorena Verlezza

sweater ZARA
bra & pants LULULEMON
sneakers ADIDAS NMD R1 

SHARE:

10 comments

  1. Great post dear! You look stunning
    xx
    Mademoiselle Coconath
    http://mllecoconath.com

    ReplyDelete
  2. Dein Body ist der WAHNSINN! Habe schon so oft davon gehört und finde, dass es sich wirklich mega spannend und gut (und anstrengend) anhört. Need to try it!

    xx Franzi

    https://franziskanazarenus.com/2017/11/05/die-10-schoensten-fotolocations-in-paris-teil-1/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke :) Ja musst du echt probieren! xx

      Delete
  3. You look amazing. I did spin class once and man it was a hard workout.

    http://www.amysfashionblog.com/blog-home/

    ReplyDelete
    Replies
    1. thanks love! it definitely is not easy but you feel so good afterwards and it's so much fun :D xx

      Delete
  4. Hallo Liebes,
    das ist ja mal cool! Ich denke, das würde mir auch Spaß machen. Muss mich mal informieren, ob es sowas auch bei uns gibt :)

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mach das! Da macht echt richtig viel Spaß und bringt so viel :)

      Delete
  5. Das klingt so toll, hatte bei Berriesandpassion schon soviel darüber gelesen. Schade, dass Wien so weit weg ist sonst würde ich das definitiv auch mal probieren. Die Sachen von Lululemon finde ich auch immer toll und Du siehst fantastisch darin aus, vor allem die Hose steht Dir so gut.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Die Hosen sind echt der Hammer! Geht nicht mehr ohne ♥ :)

      Delete

Beim Absenden deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Angaben verarbeitet und gespeichert werden.
Bitte lese dir dazu die Datenschutzerklärung im Impressum durch.

from Vienna with ♡ MelinaDulce.com