Tuesday, April 25, 2017

boohoo spring blouse and an update on my 8 days juice cleanse

Hi ihr Lieben, einige von euch haben mich gefragt wie es mir während meines Juice Cleanse geht, deshalb gebe ich euch heute ein kleines Update. Bis jetzt habe ich immer nur 3 Tage Detox gemacht, nun habe ich mir gedacht es ist an der Zeit einmal ein längeres Cleanse zu probieren. Einige unserer Juicedeli Kunden haben teilweise schon 2 Wochen oder länger ein Cleanse durchgezogen und schwören darauf. 3 Tage sind eigentlich auch viel zu kurz, da der Körper sich nach 3 Tagen ja erst richtig auf diese neue Situation einstellt und erst dann kann man wirklich die Benefits sehen und spüren. Wie ist es mir also ergangen?

Die ersten 4 Tage waren garkein Problem, ich habe mich supergut gefühlt, hatte keine Detoxsymptome wie Kopfschmerzen usw. und war auch echt sehr froh aufs Essen zu verzichten, da ich zu und vor Ostern ziemlich heftig geschlemmt habe. Ich habe mich einfach total überessen und wusste, dass es jetzt an der Zeit war wieder mehr auf die Ernährung zu achten. Am Wochenende war es dann schon ein klein wenig schwieriger für mich. Ich habe auf keine sozialen Treffen verzichtet und war ständig mit Freunden oder Familie essen (also ich habe zugesehen, die anderen haben gegessen..grrr) Die ersten 4 Tage - wie gesagt - kein Problem, ich war sogar irgendwie froh darüber, die anderen haben sich wieder überessen, so wie ich die Tage davor und ich hab mich dann abends einfach gut und nicht so voll gefühlt. Ab dem 5. Tag ist es mir dann schon ein bisschen schwerer gefallen. Ich muss dazu sagen, dass ich kurz vor meinem Start wieder eine Blasenentzündung bekommen habe und ich dadurch (glaube ich) nicht so die mentale Stärke hatte, als wenn es mir gesundheitlich besser gegangen wäre. Ich habe dann nämlich am 5. Tag abends unterbrechen müssen. Ich hab mich einfach nicht so gut gefühlt und gespürt ich sollte jetzt etwas essen. Ich habe dann an Kohlchips, rohem Gemüse und ein paar Kartoffeln geknabbert. Anders hätte ich es nicht ausgehalten, weil ich leider einfach gesundheitlich nicht topfit bin. Am Anfang war ich mega enttäuscht von mir, aber im Endeffekt war diese kleine Unterbrechung nicht so schlimm. Unser Körper reagiert immer anders auf ein Cleanse, manchmal läuft alles super und manchmal kann es auch sein, dass es mal nicht so gut läuft. Dann ist es wichtig, dass man auf seinen Körper hört, man sollte sich nicht zwingen und unnötig quälen sondern dann etwas kleines essen (natürlich nur gesundes Zeugs, am besten roh und vegan). Am 6. Tag ging es mir wieder besser und ich habe einfach weitergemacht. Heute ist mein 7. Tag und ich werde auf jeden Fall noch bis morgen cleansen. Vielleicht verlängere ich sogar noch um einen Tag (das wären dann insgesamt 9 Tage), ich geb euch dazu auf jeden Fall noch ein Update in meinem nächsten Beitrag :)

Ganz kurz zu meinem Look: die Bilder haben Anna und ich gestern gemacht, nach dem grauen Wetter der letzten Tage schaut endlich wieder die Sonne vorbei und ich habe mich sehr gefreut sie wieder zu sehen :) Es war einfach wunderschön frühlingshaft, ich wünschte es könnte jeden Tag so sein. Auf jeden Fall war das ein guter Tag um meine neue Bluse von Boohoo zu tragen. Wie findet ihr sie? Ich hab sie euch unten verlinkt :)

ENG: Hi guys, since many of you have aksed how my juice cleanse is going, I give you an update today. I've never done a cleanse longer than 3 days, so it was about time to try a longer one. At Juicedeli we have many customers who did 2 weeks or even longer and felt great. So how is it going with my cleanse?

The first 4 days have been pretty easy and I didn't get any detox symptoms like headache and so on. Actually I was happy to stay away from food, because I ate way too much during easter time. But on the 5th day I had to interrupt my cleanse in the evening. I got shortly before cleansing a bladder infection and think due to this situation I haven't had the mental strength. So I ate raw veggies and some potatoes. First I was pretty upset, but then I realized that an interruption is okay, it's always best to listen to your body. Sometimes cleansing goes very well and there are other times where it's harder for your body and not so easy. On day 6 I felt much better and kept going like before. Today is day 7 and I will definitely cleanse until tomorrow. Maybe I will also add another day, then it would be 9 days in total. But I'll let you know about it in my next post - so stay tuned :)

Just shortly about my look: After cold and rainy days the sun finally decided to show up yesterday and I was so happy about it. I took the advantage of this situation and threw on my new spring blouse from Boohoo. Do you like it? I linked it for you at the bottom of the post :) 

 photo 1F919024-30D2-4E1C-831A-DDE64C1B7A24_zpszllqfv8t.jpg  photo db95a440-0010-4371-a348-60f3e243cf60_zpsz8pdfd3m.jpg  photo 29DC698F-75FE-40EE-8FE8-58C94DE16143_zpscb9qanhp.jpg  photo 61EC580B-C433-4EF5-AF46-1B5C097DDE92_zpsgs6viile.jpg  photo 812BB70D-6F1D-4082-9577-E473EFE78E54_zpsnrm1ywl6.jpg  photo 4e1e162c-737a-495b-92a6-b953dbd209ac_zpswohdf3sr.jpg  photo 19413D77-14D2-49EA-8F09-0C2BCECB9AB2_zps3840uiyv.jpg  photo 9DCFAAD3-BE3B-48CC-B501-A31501635610_zpsf77p281o.jpg
pictures Anna Lorena Verlezza

Blouse BOOHOO (via ASOS)
Jeans ABERCROMBIE & FITCH
Shoes CONVERSE
Sunnies RAYBAN


SHARE:

No comments

Post a Comment

from Vienna with ♡ MelinaDulce.com