Monday, May 29, 2017

hat game with mühlbauer part 1

Es ist kein Geheimnis, dass ich Hüte liebe. Ich trage oft und gerne Hüte, vor allem wenn ich gerade einen Bad-Hair-Day habe, mir aber keinen Zopf machen möchte, finde ich sie besonders praktisch. Außerdem bekommt jeder Look einen speziellen Style, wenn man einen Hut dazu kombiniert. Deswegen freue ich mich sehr euch mitteilen zu dürfen, dass ich mich mit Mühlbauer zusammengetan habe, um euch vier verschiedene Looks mit vier verschiedenen Hüten zu zeigen. Drei aus der aktuellen Sommerkollektion, und einen aus der bevorstehenden Winterkollektion.
SHARE:

Monday, May 22, 2017

Friday, May 19, 2017

my summer/holiday wishlist

Der Sommer steht vor der Tür und viele von euch planen wahrscheinlich gerade ihren Urlaub. Oder ihr habt schon etwas gebucht und zählt die Tage bis dahin? Dann geht es euch so wie mir :) Für mich geht's in ein paar Wochen für eine Woche nach Barcelona. Ich  fliege nun schon zum 3. Mal zum Sonarfestival. Dieses Jahr sind noch mehr Freunde dabei als die Jahre davor, deswegen freue ich mich besonders darauf :) Zu diesem Anlass habe ich mir gedacht, ich zeige euch einen kleinen Auszug meiner Sommer & Urlaubswunschliste. Alle Teile sind von SheIn, und was mir gefällt, sie sind wirklich leistbar, aber seht selbst hier.
SHARE:

Thursday, May 18, 2017

Tuesday, May 16, 2017

feeling cosy

Obwohl nun endlich Mai ist, spielt das Wetter noch immer ein bisschen verrückt. Ich träume zwar schon von süssen Kleidchen und Shorts, die Realität sieht aber im Moment etwas anders aus, und ich trage immer noch Kuschelpullis und Jeans. Sieht zwar ein bisschen langweiliger aus, ist aber dafür umso bequemer :)
SHARE:

Monday, May 8, 2017

beverly hills 90210

Den Sweater habe ich im Urban Outfitters in Berlin entdeckt (auch noch ein paar andere schöne Teile, die zeige ich euch noch), er hat mich an die alten Folgen von Beverly Hills 90210 erinnert,  da wurde ich gleich so nostalgisch, dass ich ihn kaufen musste :)
SHARE:

Thursday, May 4, 2017

travel with me: berlin

SHARE:

all cactus errthang

Diese Bilder haben Anna und ich an unserem Lieblingsort in Wien gemacht: das Belvedere. Wir gehen dort sehr oft hin um Fotos zu machen und herumzuspazieren. Für uns ist das ein Ort, der uns soviel Kraft gibt und einfach Freude bereitet. Es hätte glaube ich keinen besseren Platz in Wien gegeben als der botanische Garten mit seinen wunderschönen Kakteen,  um diesen Look mit meiner süßen Kaktus Bluse zu fotografieren :)
SHARE:

Friday, April 28, 2017

fringe vibes

Hi ihr Lieben, wie im letzten Beitrag versprochen, gebe ich euch heute noch ein finales Update zu meinem Juice Cleanse. Ich habe dann wirklich noch einen Tag dazu gehängt, und insgesamt 9 Tage gemacht. Die letzten Tage ging es mir so gut, ich hätte noch ein paar Tage dran hängen können. Aber wenn ihr das lest bin ich schon am Weg nach Berlin, ich werde nämlich meinen Geburtstag dort feiern :) Deshalb kann ich nicht weitermachen, wir haben schon eine lange Liste von tollen Restaurants und veganen Läden die wir besuchen wollen :P Falls ihr noch Tipps habt - immer her damit :)
SHARE:

Tuesday, April 25, 2017

boohoo spring blouse and an update on my 8 days juice cleanse

Hi ihr Lieben, einige von euch haben mich gefragt wie es mir während meines Juice Cleanse geht, deshalb gebe ich euch heute ein kleines Update. Bis jetzt habe ich immer nur 3 Tage Detox gemacht, nun habe ich mir gedacht es ist an der Zeit einmal ein längeres Cleanse zu probieren. Einige unserer Juicedeli Kunden haben teilweise schon 2 Wochen oder länger ein Cleanse durchgezogen und schwören darauf. 3 Tage sind eigentlich auch viel zu kurz, da der Körper sich nach 3 Tagen ja erst richtig auf diese neue Situation einstellt, und erst dann kann man wirklich die Benefits sehen und spüren. Wie ist es mir also ergangen?
SHARE:

Friday, April 21, 2017

kiss the sky boho blouse

Wie schon in diesem Beitrag erwähnt, habe ich mich in einige Teile von der Marke KISS THE SKY verliebt. Heute zeige ich euch diese wunderschöne Hippie Bluse in beige. Highwaist shorts und mein Lieblingsgürtel von ASOS passen perfekt dazu.
SHARE:

Thursday, April 20, 2017

aztec jeans jacket

Als ich diese Jacke letztes Jahr im Bershka in Barcelona entdeckt habe, war es Liebe auf den ersten Blick. Ich war schon länger auf der Suche nach einer oversized Jeansjacke und Aztekenmuster ist sowieso voll meins.
SHARE:

Wednesday, April 19, 2017

velvet blue

Ich lache ja nicht sehr oft auf Fotos - ich weiß!! Aber irgendwie gefällt mir das bei mir selbst nicht - bei anderen sieht das so gut aus, die haben einfach ein perfektes Zahnpastalächeln - das habe ich leider nicht. Aber manchmal, wenn der Wind leicht durch meine Haare weht (da bin ich dann nämlich immer voll im posing drin), und ich mit meiner lieben Anna shoote, und sie hinter der Kamera gerade voll ausflippt und schreit: 'Das sieht jetzt so gut aus! Jaaa, bleib genau SO!' (sie ist Italienerin, also sehr temperamentvoll meine Süsse), dann muss ich so lachen, und dann entstehen genau diese spontanen Lachfotos die mir gefallen.
SHARE:

Tuesday, April 11, 2017

Monday, April 10, 2017

Tuesday, April 4, 2017

red velvet bomber and new black booties

OK! Also dieser Post ist definitiv meinen neuen schwarzen Booties gewidmet. Ich habe euch ja schon in diesem Beitrag erzählt, wie unfassbar ich meine schwarzen Stiefel liebe. Es war quasi eine kleine Liebeserklärung an meine Lieblingsschuhe. Ich habe euch auch erzählt, dass ich mir echt schon Sorgen mache, falls diese Schuhe jemals kaputtgehen. Ich bin soooo happy, weil ich jetzt endlich einen Ersatz gefunden hab, JUHUUUU!!
SHARE:

Monday, April 3, 2017

pineapplegirl

Ich mag Ananas. Sehr sogar. Ich mag sie auf meinem Teller, in meinem Essen, als Saft (nur kalt-gepresst von Juicedeli natürlich ♡), und auf meinem Shirt. Mit Pailetten bestückt? Umso besser! Und meine dunkelgrüne seidene Bomberjacke passt super dazu. Der perfekte casual Look für einen warmen Frühlingstag :)
SHARE:

Friday, March 31, 2017

fringed poncho

 photo 1d7f4fe9-2066-4bb2-aece-dcf86e017f9d_zps5olepfeh.jpg
Ich finde so ein Poncho ist schon ein super Teil, man kann eigentlich jeden casual Sommerlook damit aufpeppen, so wie diesen hier. Alle die meinen Blog von Anfang an verfolgen wissen, dass ich total auf  boho-looks stehe. Vielleicht auch weil mich das an den Sommer erinnert, und ich einfach ein Sommer- und Sonnenmensch bin. Die Boots passen super zu solchen Looks finde ich, wobei sie eigentlich zu allem passen.
SHARE:

Thursday, March 30, 2017

Monday, March 27, 2017

black ruffle sweater

Ich liebe Rüschen, egal wo. Ob auf Kleidern, Blusen oder Pullis wie diesem hier. Sie geben dem Teil das gewisse Etwas, und ich kann meine Finger im Moment nicht davon lassen (das habt ihr sicher schon bei diesem und diesem Look hier bemerkt).
SHARE:

Friday, March 24, 2017

the cute side of me

Mein Stil ist schwer zu beschreiben, da ich verschiedene Dinge mag. Ich mag den girly, boho, 90er und den edgy Look. Klingt vielleicht komisch, aber all das trifft auf meinen Stil zu. Manchmal bin ich sehr mädchenhaft und verspielt (früher viel mehr als heute, ich werde langsam erwachsen :D), dann wieder eher cool und edgy, an anderen Tagen minimalistisch, und oft sehr boho und casual. Aber genau das liebe ich so an Mode. Man muss nicht immer eine bestimmte Linie fahren, sondern kann sich nach Lust und Laune ausprobieren. Ich liebe Farben und verspielte Kleider, aber genauso oft gehe ich im 'allblack' Look außer Haus und feier ihn komplett.
SHARE:

Thursday, March 23, 2017

powderpink and red lips

Puderrosa und knallrote Lippen - Ich weiß nicht warum, aber ich lieeebe diese Kombo. Ziemlich retro finde ich, deswegen mag ichs wahrscheinlich auch so. Deshalb musste auch mein erster Look mit der rosa Culottes genau dieser sein, ohne nachzudenken habe ich das süsse Hawaii-print Top und meine schneeweißen neuen Converse dazu angezogen, der knallrote Mund durfte nicht fehlen. Für mich ein echt stylisher, aber trotzdem bequemer Sommerlook. Der Frühling steht vor der Tür, und ich kann euch garnicht sagen, wie sehr ich mich freue, genau dieses Outfit wieder anzuziehen :)
SHARE:

Monday, March 20, 2017

Tuesday, March 14, 2017

thank you, my love

Meine Freunde und Freundinnen sind neben meiner Familie und meinem Lebenspartner die wichtigsten Personen für mich. Ich könnte mir mein Leben nicht ohne diese besonderen Menschen an meiner Seite vorstellen. Freundschaft ist mir sehr wichtig. Ich habe viele Freunde und ich lerne leicht und mit großer Begeisterung neue Leute kennen. Aber wie ihr sicher wisst - die besonderen und innigen Freundschaften kann man meistens an einer Hand abzählen.
SHARE:

Tuesday, March 7, 2017

casual attire

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich fühl mich in so einem legeren Outfit am wohlsten. Natürlich liebe ich extravagante Klamotten, ich liebe es mich für eine Party komplett aufzustylen und so richtig rauszuputzen, aber bequemer und wohler fühle ich mich am Ende des Tages schon in so einem Look wie diesem hier: Schlabberpulli, skinny Jeans und Sneakers. Mein Problem ist aber trotzdem, dass wenn ich shoppen gehe, ich immer eher zu den extravaganten Teilen greife die man aber im Alltag schwer umsetzten kann. Wem geht's genauso?
SHARE:

Monday, March 6, 2017

beauty talk: my skincare routine with Annemarie Börlind

Wie schon in meinem letzten Beauty Talk (KLICK) beschrieben, habe ich seit längerem die Naturkosmetik von Annemarie Börlind für mich entdeckt. Heute möchte ich euch ein bisschen über meine Hautpflege Routine erzählen. Ich wende sie seit ca. einem Jahr an, und sie funktioniert super bei mir, und das alles ohne Chemie oder sonstigen Stoffen die meiner Haut schaden könnten.
SHARE:

Wednesday, March 1, 2017

blown away by the wind

Free People ist eine Marke die ich durch und durch liebe. Jedes Teil ist so extravagant und wie für mich gemacht, alles ist sehr boho-inspired, ihr wisst ich mag das :) Leider haben die Teile auch einen stolzen Preis, das gebe ich zu. Aber ab und an kann man schon in etwas Besonderes investieren.
SHARE:

Friday, February 24, 2017

Thursday, February 23, 2017

Monday, February 20, 2017

Thursday, February 16, 2017

red ruffles

Endlich Sonne und Temperaturen um die 10 Grad. Wenn die Sonne scheint, dann bin ich einfach glücklich. Ich freue mich schon so auf den Frühling und Sommer.  Ich weiß, es ist zwar erst Mitte Februar, aber die letzten Monate waren wirklich hart. Ich kann mich an keinen Winter erinnern, in dem es so lange um die minus 10 Grad hatte. Outfit-technisch natürlich eine Herausforderung. Was soll man da anziehen?
SHARE:

Tuesday, February 14, 2017

La Parisienne

Meine Freundin Anna hat letztens ein total süßes französisches Café auf Instagram entdeckt, 'La Mercerie' im 9. Bezirk in Wien. Ich war sofort begeistert, und hatte ohne zu überlegen einen Look im Kopf, den ich gerne tragen würde wenn wir dort hingehen.
SHARE:

Monday, February 13, 2017

Saturday, February 11, 2017

sweater weather

Ich liebe die Hosen von Brandymelville. Das ist euch sicher schon aufgefallen, weil ich sie echt sehr oft trage. Die haben supergute Schnitte, vor allem coole highwaist Jeans. Die mag ich am liebsten.
SHARE:

Friday, February 10, 2017

snowbunny

Ihr denkt euch wahrscheinlich "Oh Mann, nicht schon wieder diese Jacke, die hat eh schon jeder." Jaaa ich weiß, und es tut mir auch leid, aber sie war schon länger auf meiner Wunschliste. Hab mir den Kauf dann aber für meinen Weekend-trip nach Barcelona vor 2 Wochen aufgespart, da ja dort doch nochmals alles ein bisschen günstiger ist als in Wien. Viel shoppen war ich nicht in Barca (eher viel Essen;)), nur einmal kurz beim Zara, und da hing sie, und es gab auch noch genau ein Modell in XS, da hab ich dann zugeschlagen. Man gönnt sich ja sonst nichts :) Jetzt seht ihr sie nicht nur an allen anderen, sondern auch noch an mir, aber sie ist schon cool oder? ;)
SHARE:

Thursday, February 9, 2017

Wednesday, February 8, 2017

denim winter jacket

I love jeans jackets but in winter it's way too cold for them. So I'm happy I've found this one at ASOS - it's lined with (fake) teddy-fur. Still too cold when temperatures are below zero but when it's a bit warmer definitely a good option. The nerdy glasses are from ASOS as well and they definitely spice up every look. I use them a lot these days :) The body I'm wearing turned to be one of my favorite pieces - so I bought it in black, light pink, beige and this grey version at BERSHKA.
SHARE:

Tuesday, February 7, 2017

fluffy coat

Ich muss zugeben, dass ich 'fluffy' Mäntel sammle. Ich hab schon einige ähnliche Teile im Schrank hängen. Sie sind aber auch sowas von kuschlig, dass ich einfach nie wiederstehen kann :) Diesen hier habe ich von Glamorous, und ein bisschen seh ich schon damit aus wie ein zerrupftes Huhn, oder? :) Ich mag ihn trotzdem! Kombiniert hab ich ihn mit meinem beigen Lieblingsbody, meiner alten Balenciaga und einer Kappe. Wie findet ihr den Look?
SHARE:

Friday, February 3, 2017

baby you're so cool

Und so cool sehe ich nur aus wegen der runden Brille und der Lederjacke, oder? Ich bin seit längerem ein Fan von runden Brillen, sie vollenden jeden Look, und man sieht sofort anders aus: einfach cool und stylish! Was meint ihr?
SHARE:

Monday, January 30, 2017

beauty talk: annemarie börlind sun bronzed

I'm sure most of you are familiar with the constant search for the perfect beauty product. Since I changed my eating habits to more plantbased food, I also wanted to take care on what I put on my skin. I was always on the hunt for good natural cosmetics. For me it doesn't make sense to eat healthy, and afterwards put 10 different chemicals on my skin just by applying the daily make-up.
SHARE:

cotton candy look and the reason why I stopped blogging

4 1/2 years ago my life totally changed. I broke up with my boyfriend and one of my best friends - two persons I spent the most time with. I wanted to be free and without pressure, so I think this was one reason why I stopped blogging. The other reason was - I was overwhelmed with everything. Other people read the newspaper every morning, what I did, was reading hundreds of new blogposts of people I followed. I was at a point in my life where I was asking myself questions like: "Why are you doing this?" "Who is even interested in what you're wearing?" "This is so superficial!!" I was fed up with reading other blogs and with the pressure of blogging and taking pictures all the time. And I was shopping addicted. In every blog article I saw something new really nice I thought I need to have - I NEED TO BUY IT! It was crazy. So I stopped blogging, I stopped taking pictures, I stopped reading other blogs, and I stopped the crazy shopping. I lived my life, enjoyed every second of it, and was happy!
SHARE:
from Vienna with ♡ MelinaDulce.com